Auswertung von Blutzucker- und Pumpendaten

Eine gute Diabetes Einstellung basiert auf einer adäquaten Datensammlung; vor allem Blutzucker Daten.  Sehr häufige oder kontinuierliche Blutzuckermessungen und  Insulin Pumpen sind mittlerweile weit verbreitet, was zu enorm vielen Daten führt. Daten sind aber nur so nützlich, wie gut sie ausgewertet werden können. Die Datenanalyse wird also immer wichtiger für die Optimierung der Diabetes Therapie.

Glücklicherweise wird die Datenauswertung effizienter, dafür aber komplexer. Die Digitalisierung ermöglicht graphische Darstellungen und zusammenfassende Analysen, wodurch die Erkennung von Blutzucker Mustern und Therapie Fehlern ermöglicht wird, die früher nur schwer oder gar nicht erkennbar waren, so wie bei handschriftlichen Blutzuckerprotokollen.

Bei einer Datenanalyse mit Ihnen in der Sprechstunde oder auch telemedizinisch können wir Ihre Diabetes Einstellung an Hand der erkannten Blutzucker Muster optimieren und Ihren individuellen Bedürfnisse anpassen. Dafür bieten wir Ihnen eine up to date Software und viel Erfahrung.

Auswertung von Blutzucker- und Pumpendaten

Im eSwiss Medical & Surgical Center
  • können wir Ihre Blutzuckermessgeräte und Insulin Pumpen elektronisch auslesen
  • können wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Daten analysieren und damit Ihre Therapie optimieren und Ihren Bedürfnissen anpassen
  • können wir Sie telemedizinisch beraten dank einer online Datenanalyse Ihrer Blutzucker- und Insulin Pumpendaten
  • können wir Sie über die neuesten Methoden der Datenanalyse informieren

Das ist fast immer möglich, da die Firmen die die Blutzuckermessgeräte bwz. Insulinpumpen zur Verfügung stellen, fast immer auch eine Software für die Datenanalyse bereitstellen. Diabetologen schätzen es, wenn sich ihre Patienten mit der Auswertung der Blutzuckerwerte beschäftigen, da dies meist zu einer Verbesserung der Diabetes Einstellung führt. Diabetologen haben generell viel Erfahrung in der Analyse von Diabetes relevanten Daten und sind geschult therapieentscheidende Muster zu erkennen. Zunehmend werden Browser Based Software Lösungen angeboten, die es ermöglichen die Daten jeder Zeit online mit dem behandelnden Diabetologen zu „teilen“. Telemedizinischen Konsultationen in Form von Telefongesprächen oder Videokonferenzen steht dann nichts mehr im Wege!

In den meisten Fällen ist die Datenanalyse umsonst, da Firmen die Datenanalyse Software ihrer Produkte kostenlos zur Verfügung stellen. Aufwendigere Datenanalyseprogramme, wie sie bei Diabetologen eingesetzt werden sind allerdings meist kostenpflichtig. Die Kosten dafür müssen Sie aber nicht tragen.

Kontinuierliche Blutzucker Messung - Tipps zur Dateninterpretation, DiabetesForum Ostschweiz, Ostschweizer Diabetes Gesellschaft, November 2019

Für eine umfassende persönliche Beratung lassen Sie bitte einen Termin in unserer Sprechstunde vereinbaren, am besten über ihren Hausarzt.

Tel. +41 71 2822050
Fax +41 71 2822059
E-Mail senden

Dr. med. Christopher Strey

Ph.D. MRCP FRACP Cert.Clin.Ed.

Leitung Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Endokrinologie & Diabetologie
Tel. +41 71 2822050
E-Mail senden