IMG_0890

Abbott rüstet auf: FreeStyle Libre 2

Beitrag von Dr. Christopher Strey

Seit ein paar Wochen ist die neue Version des FreeStyle Libre erhältlich. Libre 2 Sensoren schauen genauso aus wie die Libre Sensoren, sind aber in der Lage eine Warnmeldung bei niedrigen oder hohen Blutzuckerwerten zu generieren. Das heisst, es gibt niedrig und hoch Alarme, ohne dass Sie den Sensor vorher auslesen müssen.

Falls Sie Probleme mit Unterzuckerungen (Hypoglykämien) haben oder gewarnt werden wollen, wenn der Blutzucker zu hoch steigt, sind das gute Nachrichten. Das einzige was sich im Vergleich zum bisherigen System ändert, ist der zusätzliche Menüpunkt ‘’Alarme’’.

Die Alarmfunktion ist sehr unkompliziert und kann jederzeit abgestellt werden. Wenn Sie das Lesegerät benutzen, müssen Sie ein Neues kaufen um die Libre 2 Sensoren nutzen zu können. (Die Krankenkasse zahlt den Wechsel nur, wenn das alte Lesegerät mindestens 3 Jahre alt ist).

Falls Sie die LibreLink App auf Ihrem Smartphone benutzen, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Mit dieser App können Sie Libre 2 Sensoren auszulesen, vorausgesetzt die App ist up to date.

Ein Wechsel von Libre auf Libre 2 ist jederzeit möglich. Wir haben Libre 2 Sensoren schon an zahlreiche Patienten ausgegeben. Das Feedback ist fast durchwegs positiv. Sie können die Sensoren direkt bei uns telefonisch oder online bestellen.